MyMüll.de - Kontakt und FAQ

In mangelhaften Versuchen, die Akkulaufzeiten zu optimieren, zwingen einige Hersteller ihren Geräten übermäßige Beschränkungen auf, bis zur deaktivierung der App. Während diese Beschränkungen die Akkulaufzeit scheinbar verlängert, tun sie dies zu Lasten der Funktionalität deines Gerätes und deines Komforts.

Wird die Abfallapp nicht manuell vom Benutzer in die Ausnahme von Akkumanager aufgenommen, dann kann es sein das Samsung, Huawei, Oneplus etc. selbstständig Apps die mehrere Tage nicht gestartet wurden temporär deaktiviert. Mit der Folge das keine Nachrichten an den Benutzer gesendet werden können.
Hier sind uns leider die Hände gebunden.

Quelle: » Artikel von Chip.de.

​dontkillmyapp.com hat sich tiefgehend mit der Problematik beschäftigt, und stellt uns freundlicherweise eine aktuelle Übersicht der betroffenen Geräte mit Anleitung bereit: »So wird dein Handy konfiguriert (Englisch).

Keine Sorge, unsere Abfall-Apps sind extrem energiesparend, verbrauchen so gut wie keine Ressourcen und haben keine Hintergrundprozesse.

Die mediale Berichterstattung in Deutschland zum Thema "Privacy" hat viele Leute verunsichert. Zum Teil zu Unrecht, Junker Mobile Mind sammelt mit der MyMüll.de App keine persönlichen Daten. Ein Hauptargument der MyMüll.de App ist die völlige Anonymität.

Anbei erklären wir Ihnen die Funktionsberechtigungen der MyMüll.de Android App:

Identität
Die Identität wird benötigt um den Standort z.B. Musterstadt Ihrem Gerät zuzuweisen. Das ist Bestandteil des GoogleCloudMessaging Nachrichten-Push-Dienstes. Wenn MyMüll.de diese Berechtigung nicht einfordern würden, könnten wir nicht über Terminverschiebungen oder Jahreswechsel informieren. Es wird nur ausschließlich ein kryptischer Token ausgelesen der kein Aufschluss über Ihre eigentliche Identität gibt. Sie bleiben stets anonym.

Fotos/Medien/Dateien
Offline Nutzung der App ist nur möglich wenn Dateien im System zwischengespeichert werden können. Es werden ausschließlich Termin- und Konfigurationsdaten der MyMüll.de geschrieben und abgefragt.

WLAN Verbindungsinformationen
Hier wird die Konnektivität zum MyMüll.de Server geprüft. Außerdem wird über diese Berechtigung Ihr Standort schneller gefunden wenn sie den nächsten Recyclinghof suchen, ohne diese Berechtigung kann der aktuelle Standort nur schwer oder gar nicht gefunden werden falls sie sich in einem Raum aufhalten ohne GPS Verbindung. http://de.wikipedia.org/wiki/WLAN-basierte_Ortung

Kamera
Für Funktionen wie Tauschmarkt und Mängelmelder die in der App bei bestimmten Kommunen zur verfügung stehen. Nur hier wird Zugriff auf die Kamera nötig.

Alle Tablets, Smartphones und iPods von Apple ab Version 11.x werden unterstützt

>>Seit iOS 11 sind Benachrichtigungen bei Apple werksseitig auf "Temporär" eingestellt,
sodass die Mitteilungs-Banner automatisch nach ein paar Sekunden wieder verschwinden. Benachrichtigungen müssen idealerweise auf "permanent" gesetzt werden.



>>Generelle Probleme mit Benachrichtigungen:

Bitte führen Sie folgende Schritte aus, um Probleme mit Push-Benachrichtigungen unter iOS zu beheben:
Gehen Sie in die iPhone-Einstellungen > Mitteilungen > MyMüll.de. Stellen Sie sicher, dass Banner/Hinweise, Kennzeichensymbole und Töne eingeschaltet sind.
Schalten Sie Ihr Telefon ganz aus.
Schalten Sie Ihr Telefon wieder ein.
Starten Sie MyMüll.de, damit es die Push-Benachrichtigungen neu auf dem Server einrichten kann.
Push-Benachrichtigungen sollten nun funktionieren.


Falls Sie immer noch keine Push-Nachrichten erhalten, nachdem Sie obige Schritte durchgeführt haben, können Sie als letztes Mittel versuchen, die App zu löschen und via App Store neu zu installieren.

Es werden alle Modelle unterstützt.
Hilfe bei der Einrichtung finden Sie unter mymuell.de/alexa


Bewohner eines "Smarthomes" wollen des öfteren Zugriff auf die eigenen Abfuhr-Termine um diese in das Hauseigene System einzubinden.
Obwohl wir aktuell keine offizielle Schnittstelle anbieten hat sich hier durch ein paar technikaffine Anwender eine Lösung entwickelt und verbreitet.
Um diese Abfuhr-Termine bei uns abzufragen benötigt jeder einzelne Anwender die ID der Ortschaft/Straße. Diese bekommt er über unseren Support: mymuell.de/support

Wir übernehmen aktuelll keine Gewähreistung. Zumal sich bei einem ahreswechsel teilweise IDs ändern können.

MyMüll.de ist kostenlos, weil die App von Entsorgungsunternehmen finanziert wird. Wird Ihre Stadt nicht angezeigt, dann wurde noch kein Vertrag abgeschlossen. Ermuntere Sie Ihre Stadt, auch Partner von MyMüll.de zu werden. Vielen Dank, denn Die App ist genial.

Der Betreiber "Junker Digital" nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Alle Details finden Sie unter. Datenschutz

Support

Sie sind Benutzer der Abfall-App und haben Fragen zur App?
Wir helfen schnell und unkompliziert per E-Mail.